Waldorfschüler und Asylbewerber schwangen den Farbpinsel

Engelskirchen – Die Zwölftklässler der Freien Waldorfschule Oberberg haben sich um die Verschönerung des Asylbewerberheims in Wallefeld gekümmert – Gemeinsam mit den Bewohnern und vielen Helfern wurden die Räumlichkeiten neu gestrichen. Wir waren mit dabei...

Lesen Sie den ganzen Artikel hier...

Zurück